Karriere

Sie möchten nicht nur arbeiten tagein tagaus? Sie möchten Ihre Karriere gestalten? Ihren Gestaltungsspielraum im Job nutzen? Sich wohler fühlen? Denn schließlich verbringen Sie den Großteil Ihres Lebens im Beruf. Darüber hinaus sollte Ihnen Arbeit Energie geben, Spaß machen, weder über- noch unterfordernd sein. Dann wären Sie nach Csíkszentmihályi im flow und bräuchten wahrscheinlich keine Unterstützung.

Im Gegensatz dazu befinden sich viele Menschen in unbefriedigenden Jobkonstellationen.

Sie haben zu viel zu tun in einer Position, die die Fähigkeiten brachliegen lässt. Sie empfinden Konkurrenz in Ebenen des Managements, die Druck erzeugt. Eine autoritäre oder laissez faire Führung, die Entwicklungen unmöglich macht. Aufgaben, die in engem Zeitkorsett nicht zu stemmen sind. Einen Job, den man eigentlich nicht mag … An flow und Karriere kann hier nicht gedacht werden.

Seine Karriere kann jeder selbst in die Hand nehmen.

Sie können selbst Ihre Karriere beeinflussen

Wie können wir im Coaching Ihre Karriere beeinflussen?

Zunächst bedarf es einer gründlichen Analyse. Wir schauen uns Ihre berufliche Situation ganz genau an.

  • Was machen Sie wie?
  • In welchen Strukturen arbeiten Sie?
  • Mit welchen Teamdynamiken haben Sie es zu tun?
  • Wie ist Ihr Vorgesetzter/ Ihre Vorgesetzte?
  • Auf welcher Ebene arbeiten Sie mit welchen Personen?
  • Wie ist die hierarchische und Ihre Aufgabenstruktur?
  • Weshalb arbeiten Sie genau in dieser Position? Welche Talente haben Sie?
  • Was bereitet Ihnen Freude?
  • Wie verlief Ihr beruflicher Werdegang?
  • Welche positiven und weniger guten Ereignisse gab es im Berufskontext?
  • Wie ist Ihr Erklärungsmodell, dass die Karriere stagniert?
  • Gibt es Konkurrenz, Neid, Druck und Stress? Welche Erklärungen haben Sie dafür?
  • Warum ist Ihnen Erfolg wichtig? Was bedeutet Erfolg für Sie?
  • Wie unterstützt Sie Ihre Familie?
  • Gibt es offene oder versteckte Konflikte, bzw. schwierige Beziehungen?
  • Sie sind erfolgreich, haben aber weder Lust noch Energie?

Aufgrund der hier erarbeiteten Realitäten ergeben sich die Arbeitsschwerpunkte für das Coaching. Sobald das genaue Thema fest umrissen ist, kann es mit der konkreten Arbeit losgehen. Im Folgenden exemplarisch einige Vorgehensweisen:

  • genaue Konfliktanalyse und Training von Verhaltensweisen zur Konfliktklärung und Deeskalation im Fall von Konflikten
  • Präsentations- und Rhetoriktechniken, Schlagfertigkeiten, Selbstwert im Fall von Konkurrenz, Angst vor Autoritäten
  • Abgrenzung, eigenverantwortliche Reduzierung von Arbeitsaufwand im Fall von Stress, drohendem Burnout
  • Durchsetzungsfähigkeit, Verhandlungstraining, Argumentationstechnik im Fall von Konkurrenz, Anerkennung
  • Analyse Ihres Profils und Prüfung auf Passung in Ihrem realen Job; ggf. Unterstützung bei einer beruflichen Neuorientierung

Das Karrierecoaching begleitet Sie im Alltag. Ihre veränderte Sicht auf sich und andere sowie die Umsetzung neuen Verhaltens wird kontinuierlich im Coaching diskutiert und angepasst.

Bei Interesse melden Sie sich bitte unter: 0167/7014727 oder info@kathrin-swoboda.de